MENÜ

Prävention bei Allergien

Die Syptome von Allergien sind gut bekannt: eine laufende oder verstopfte Nase bei Heuschnupfen, tränende und juckende Augen bis hin zur Bindehautentzündung, Jucken und Schleimhautschwellung im Mund oder Hals; Anschwellen der Lippen, einen juckenden Hautausschlag bei Nesselsucht (Urtikaria), Ekzeme, Neurodermitis, Durchfällen, Gewichts-Zu- oder Abnahme, Kopfschmerzen , Migräne und Depressionsneigung.

 Die Auslösenden Stoffe sind unter anderem Blütenpollen, Tierhaare, Hausstaubmilben, Schimmelpilze, Insektengifte, Kosmetika, Medikamente (z.B. Penicillin), Lebensmittelzusätze, (z.B. Konservierungsstoffe), Chemikalien, (z.B. Färbemittel), Metalle, (z.B. Nickel im Schmuck und Piercings).

Die schulmedizinische Behandlung setzt in der Regel auf die Verschreibung von Antihistaminika oder Kortison.

Die ganzheitliche Medizin geht den Weg der Stärkung des Körpers auf allen Ebenen. Mögliche Maßnahmen sind unter anderem:

  • Orthomolekulare Substitution (hoch dosierte Vitalstofffe)
  • Vitamin C, Magnesium, Calcium, Zink
  • Nasendusche
  • Darmsanierung
  • Akupunktur
  • Homöopathie
  • Autovaccine-Behandlung
  • Eigenbluttherapie
  • Heilpilze

In jedem RySlim Kaffee finden sich Extrakte (also besonders intensiv wirkende) Heilpilze: Ling Zhi (auch Reishi genannt) und Maitake. Beide haben auch Auswirkungen auf allergische Reaktionen. Hier die Bechreibungen der Literatur zu den Wirkungen dieser beiden Heilpilze:

LING ZHI

  • antiallergisch, reduziert die Histaminausschüttung
  • wirkt antientzündlich auf Haut- und Schleimhäute durch hohen Anteil an Triterpenen (Cortisonähnliche Wirkung).
  • Verbessert die Leberfunktion (wichtig bei allergischer Augensymptomatik
  • Regeneration der Bronchialschleimhaut
  • verbessert die Sauerstoff aufnahme des Blutes
  • Reguliert das Immunsystemm

 MAITAKE

  •  enthält antiallergisch wirkende ß-Glucane
  • dämpft die TH2-Immunantwort (TH2-Dominanz)
  • Abschwächung der allergischen Reaktionskaskade (Interleukin 4, 6, 10)
  • wirkt stopfend bei Durchfällen (Nahrungsmittelunverträglichkeiten)

In der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) wird empfohlen, die Zeit des Wassers für Präventionsmaßnahmen gegen Allergie zu nutzen. Diese Phase läuft in diesem Jahr vom 22.11.2014 bis 19.2.2015.

ERGEBNIS: Mit Ihrer täglichen Tasse RySlim® unterstützen Sie Ihren Körper bei der Verarbeitung der Umwelteinflüsse und sind für die Blütensaison deutlich besser vorbereitet.

TIPP: Die beste Allergietherapie beginnt in der Symptom-freien Zeit.

Zurück zur Blog Übersicht

Kommentar schreiben